KGS Goetheschule

Neues von unserer Schule

Freitag, 21. Februar 2020 - 13:52 Uhr
Wieverfastelovend an der Goetheschule!

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinde wunderschöne Karnevalstage!!!

Freitag, 14. Februar 2020 - 14:13 Uhr
Wichtige Information

Liebe Eltern,

leider haben wir heute eine hohe Anzahl an Kindern, die an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt sind, festgestellt.
Sollte Ihr Kind am Wochenende an einem Magen-Darm-Infekt erkranken, so bitte ich Sie, Ihr Kind am Montag / eventuell Dienstag noch zu Hause zu lassen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises dürfen Kinder erst 48 Stunden nach Abklingen der Symptome in die Schule kommen.
Eine telefonische Krankmeldung Ihres Kindes ist zwingend notwendig.

Mit vielen Grüßen
Tina Görg-Mager

Dienstag, 4. Februar 2020 - 18:11 Uhr
Mein Körper gehört mir!

In den vergangenen Wochen haben unsere Drittklässlerinnen und Drittklässler am dreiteiligen Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir!“ der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück teilgenommen. Im Vorfeld wurden interessierte Eltern an einem Abend durch die Darsteller ausführliche über die Inhalte und die Relevanz des Themas informiert. Außerdem beriet Frau Kriminalhauptkommissarin Gruneberg die Eltern und beantwortete Fragen.

Mehr Infos gibt es auf der Website:

www.meinkoerpergehoertmir.de

Freitag, 24. Januar 2020 - 16:13 Uhr
Mut tut gut - Präventionstraining ist gestartet

Aktuell nehmen unsere Zweitklässlerinnen und Zweitklässler in klassenübergreifenden Gruppen am Projekt 'Mut tut gut' teil. Sie lernen Konflikte selbstständig und ohne Gewalt zu lösen und ihre Grenzen zu behaupten. Vorbereitet und durchgeführt werden die Projekttage von Frau Kistemaker und Herrn Novak.

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 17:18 Uhr
Spendenübergabe und Theaterstück „Deutschland sucht den Weihnachtsmann“

Am Freitag vor dem dritten Advent fand traditionell die jährliche Adventsfeier an der KGS Goetheschule statt. Die Kinder unserer Theater-AG führten in der festlich geschmückten Aula das Weihnachtsmusical „Deutschland sucht den Weihnachtsmann“ auf.

In der Weihnachtszeit sind alle sehr fleißig – Die Weihnachtswichtel verpacken die vielen Geschenke, die Weihnachtsfrau backt leckere Kekse und die Rentiere machen sich bereit für ihre große Tour. Nur der Weihnachtsmann ist faul; er hat viel zu viel Kekse genascht und ist rund und träge geworden. Dann bricht auch noch der Rentierschlitten unter ihm zusammen. Schnell wird klar, der Weihnachtsmann ist einfach zu dick geworden! Für dieses Weihnachtsfest muss schnellstens ein Ersatz gefunden werden! Aber woher nehmen? Eines der Rentiere hat die zündende Idee einer Castingshow „Deutschland sucht ... den Weihnachtsmann“.

Mit modernen Weihnachtsliedern begleiteten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 3 und in einer zweiten Aufführung die Kinder der Klassen 2 und 4 die Suche nach einem neuen Weihnachtsmann. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erlebten in der voll besetzten Aula eine turbulente Castingshow, die mit begeistertem Applaus belohnt wurde.

Auf dem im Hauptgebäude aufgebauten Adventsbasar hatten die Eltern und Gäste später die Möglichkeit kleine, von den Schülerinnen und Schülern hergestellte Weihnachtsgeschenke zu erwerben. In der Cafeteria bot die Schulpflegschaft Waffeln und heiße Getränke zur Stärkung an.

Bereits im Herbst konnte sich die Forscher-AG der Goetheschule über eine großzügige Spende der Kreissparkasse Köln freuen. Im Vorfeld der Theater-Aufführung überreichte Patrick Kraemer, stellvertretend für die KSK, Gilta Daniels vom Förderverein einen symbolischen Scheck über die gespendete Summe. Von der Spende konnten wir 15 Calliope mini (Einplatinencomputer), Begleitmaterial sowie zwei Dash-Roboter anschaffen. Mit diesen wird zunächst den Kindern der Forscher-AG ein spielerischer Einstieg in das Programmieren und algorithmische Denken ermöglicht.

Ältere Beiträge

Anmelden